Neue Ideen für Freizeitanlagen in Deutschland gesucht?

Lasertag ist seit 2011 die Basis für den Erfolg von Lasergame Berlin. Wir haben die ersten Anlagen Deutschlands mit Equipment versorgt und viele dieser Anlagen erfreuen sich noch immer großer Beliebtheit.
Als dann aber viele weitere Anbieter und Systeme am Markt erschienen kam es ab ca. 2018 zu einer Sättigung des Marktes mit Lasertag Arenen und die wichtigsten Orte und Städte in Deutschland haben eine oder mehrere Anlagen für Lasertag.

Wir haben uns umgeschaut, was man noch anbieten konnte und neben den Massen an Escape Rooms, Kletterhallen und Trampolinen kam uns nichts besonders attraktiv vor.
Als wir dann eine Idee hatten, was wir gern anbieten wollten, ergab die Recherche keine Treffer. Wir begannen also eine eigene Idee daraus zu entwickeln und haben zusammen mit talentierten Software und Hardware Profis ein neues Produkt entwickelt. Während dieser Zeit traten doch andere Hersteller und Tüftler mit Alternativen auf den Plan – diese waren aber dermaßen teuer, dass wir in der Entwicklung geblieben sind und nun stolz unser eigenes Produkt fertiggestellt haben. 2019 ist das Jahr der wahr gewordenen Kindheitsträume.

Super Kart IO – Fun Racing Karts mit Computerspiel-Charakter

Wir haben uns von dem Computerspiel Rocket League inspirieren lassen, das eine Zeit lang extrem populär war. Nach diesem Anstoß kamen andere Quellen, wie Stefan Raabs “Autoball” sowie natürlich der Klassiker “Super Mario Kart” von Nintendo ins Visier.
Wir wollten diese Spiele in die Realität holen und haben das “Super Kart IO” entwickelt. Eine Annäherung an die Computerspiele, die man jetzt in der Realität spielen kann.

Wir wollten ein Kart, das Signale empfangen kann und entsprechend darauf reagiert – sowie in der Lage ist, selbst Signale zu senden – also Input und Output … daher der Namenszusatz IO.
Zudem sollte es wendig, schnell, einfach zu bedienen, bunt und lustig sein und ohne große Verwirrung dem Kunden möglichst viel Spaß bringen. Entsprechend haben wir ein Produkt gesucht, das diesem Anspruch gerecht wird und ausbaubar ist.
Diese einfache und coole Elektrokart fanden wir im Crazy Kart XL von Razor. Es erfüllte unsere Voraussetzungen ideal und dient seitdem als Basis für unsere Modifikationen.

English Version of the video click here.

Das Crazy Kart XL im Detail

Das Crazy Kart XL ist für Fahrer bis ca. 100 kg ideal geeignet und bietet mit 500 Watt einen kräftigen Motor mit toller Beschleunigung und bis zu 30 km/h Spitzengeschwindigkeit.
Das patentierte Drifting System erlaubt spektakuläre Fahrten und Drehungen auf der Stelle, wenn man geschickt genug ist, das Kart zu meistern.
Das Kart bietet Personen bis ca. 1,85 m Platz – danach wird es enger.
Die 36 Volt Batterie hält bei Volllast etwa 40 Minuten und muss dann wieder aufgeladen werden. Zum Glück kann sie mit wenigen Handgriffen durch eine frische Batterie ausgetauscht werden.
Die kompakten Maße erlauben es, dass man verhältnismäßig wenig Platz für eine Strecke oder ein Fußballfeld benötigt, um die Karts in Betrieb zu nehmen.
Der robuste Stahlrahmen, die innovative Lenkung und der Hebel für den Drift-Einsatz sind sehr gut konstruiert – aber für den privaten Einsatz gedacht und daher ohne Veränderungen nicht ideal für den professionellen Einsatz.

Unsere Anpassungen am Crazy Kart XL

Wir mussten also das generell gut geeignete Kart zu einem Super Kart IO umbauen und haben mehrere hundert Entwicklungsstunden damit verbracht folgende Änderungen an der Technik vorzunehmen:

  • Motorsteuerung angepasst, um das Signal vom Gaspedal nach unseren Vorstellungen zu manipulieren. Dazu gehören folgende Features:
    • Geschwindigkeitsbegrenzung für verschiedene Fahr-Stufen: Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, die bereits mit dem Drifting System gut umgehen können.
    • Extern gesteuerte Geschwindigkeitsveränderungen: Boost bei Aufheben eines Bonus, Verlangsamung bei Treffern durch Gegner oder die interaktive Rennstrecke, Verlangsamung bei Gefahrensituationen sowie nach dem Rennen
    • Verlängerung der Akkulaufzeiten durch motorschonende Geschwindigkeiten und angepasstes Beschleunigungsverhalten
    • Verlängerte Laufzeit der Batterien bis zu 3 Stunden in mittleren Geschwindigkeiten
    • Start und Stop Signal, um Fehlstarts oder unerwünschtes Verhalten auf der Strecke zu verhindern.
  • LED Signale und Infrarot-Kommunikation über 4 Sensor-Domes am Kart für folgende Funktionen:
    • Kartfarbe dynamisch anpassbar – wählbar aus 12 Farben plus 2 Special Effects (US Police und Regenbogen)
    • Statusanzeige für den Fahrer und den dahinter Fahrenden. Signale z.B. für Boost, Treffer und andere sicherheitsrelevante Events, um z.B. Auffahrunfälle zu minimieren
    • Empfang diverser Infrarot Signale, wie Admin Test oder Motorsteuerung, Treffer, Powerups, Fallen, Reparatur und mehr
    • Versenden diverser Signale, wie Schüsse oder Reparaturen
  • Computer Software mit Funkverbindung zu den Karts, um mehrere Features zu realisieren:
    • Einstellung der Karts inkl. Fahrer-Namen, Farbe etc.
    • Fernabfrage der Batteriestände
    • Testmodus für die Karts initiieren und Funktionen der Komponenten testen
    • Spielmodi festelegen und an die Karts übertragen
    • Rundenzeiten, Treffer, Boni und mehr von den Karts auslesen
    • Ranking und Statistiken live für die Zuschauer
    • Ergebnisse per Mail an die Kunden (auf Wunsch und bei Internetverbindung)
    • Lizenz und Funktionsverwaltung
  • Maßgefertigte Hülle aus stoßfestem Kunststoff mit Aluminium Stoßfänger
    • Präzise gefertigt und enorm robust
    • zusätzliche Polsterung und Stoßfänger für einen sicheren Betrieb und Schutz der Fahrer und des Karts
    • Grundfarbe schwarz – anpassbar mit Foliendesigns
    • Sensor Domes, Mainboard Case und Handgriff mit Touch-Button (Schuss und Bonus Aktivierung) aus dem 3D Drucker
    • Verkabelungen und fast alle Anbauteile sind Plug and Play für einfachere Reparaturen
Funktionsumfang der Crazy Kart XL Elektro-Karts

Mit einer nahezu unbegrenzten Anzahl an Karts (256) liegt das Limit eigentlich eher bei der Darstellung auf dem Bildschirm oder dem Platzangebot.
Die Karts können per LEDs individuelle Farben erhalten oder in Teams eingeteilt werden. Etwa 12 Farben lassen sich gut unterscheiden. Spezialeffekte erweitern die Optionen etwas.
Mit all diesen Features im Kopf und einer Software, die verschiedene Spielmodi unterstützt, haben wir vorerst 3 Spielmodi geschaffen:

  • Rennen auf einer Kart-Rennstrecke:
    • Zeitnahme für Rundenzeiten, Durschnittszeiten und weitere Statistiken
    • Fallen auf der Rennstrecke, die einen verlangsamen
    • Kickstart und Fehlstart – zu Früh auf dem Gas? Sorry, aber dann gibt es einen langsameren Fehlstart
    • Bonus-Stationen, an denen die Fahrer Extras aufsammeln können
      • Munition, um auf andere Spieler zu schießen
      • Schild, um nicht getroffen zu werden
      • Boost, um kurzzeitig schneller zu fahren
      • Super-Extra mit Schild und Boost zeitgleich
      • Rakete – trifft stets den ersten Spieler im Rennen und verlangsamt ihn
    • Auswertung und Spielende nach Zeit, Runden oder Treffern beim Gegner
    • Automatischer Boxenstopp-Modus nach Spielende sowie bei Bedarf für einzelne Karts
    • Spielernamen in der Software eintragbar und später auf den Statistiken
    • Mail mit Ergebnissen an die Spieler statt Papierdrucke
  • Fußball mit Karts
    • keine Strecke nötig – nur Spielfeld mit Toren
    • Fallen und Boni ebenfalls verfügbar
    • Schießen auf Gegner, um sie lahm zu legen
    • Manuelles zählen der Tore
    • Auswertung nach dem Spiel ebenfalls möglich
  • Lasertag mit Karts
    • Zeitspiel oder Ende nach Anzahl bestimmter Treffer
    • Auflistung der Treffer je Spieler
    • Boni und Fallen im Spielfeld möglich
    • Auswertung wie bei allen Spielmodi

Eigene Rennstrecke mit Super Kart IO starten

Falls Sie Interesse haben, die Super Karts IO für eine Gründung oder Erweiterung Ihres Angebotes zu nutzen, wenden Sie sich gerne an uns.
Wir verkaufen die Karts komplett aufgebaut und konfiguriert inkl. Software, Versand, Support, Installationshilfe oder Komplettinstallation mit Einweisung vor Ort.
Wir sind langjährige Partner von über 80 Freizeitanbietern, die sich in Sachen Technik, Service und Support auf uns verlassen.
Die Super Karts IO werden 2019 noch zum Early Bird Preis verkauft, bevor dieser dann steigen wird.
Ein vergünstigter Kaufpreis mit Restzahlung über die gefahrenen Minuten wird ebenfalls angeboten. Schonen Sie Ihr Budget für den Start.

Starten auch Sie ihr Business mit uns und lassen Sie Ihre Gäste am Fahrspaß teilhaben.
Nutzen Sie unser Kontaktformular, um sich ein Angebot zu holen.