Lasertag Equipment kaufen – jetzt oder warten?

Eingetragen bei: Equipment News | 0

Lasertag Anlagen in Deutschland boomen

Deutschlandkarte Lasertag
Quelle: google maps & deineip.de

Bis ca. 2010 gab es in Deutschland 3 oder vielleicht 4 Lasertag-Anlagen und der Sport an sich war nicht sonderlich bekannt. Dies änderte sich im Jahr 2011, als Lasergame Berlin eröffnete und mit den ersten Taggern und einem Verkaufsangebot auftrat. Nicht, dass wir der Grund für den neuen Boom in Deutschland wären – das würden wir nicht behaupten – aber die Kombination aus dem Angebot und der überraschend hohen Nachfrage stellte sicher, dass wir im ersten Jahr bereits 4 neue Anlagen beliefern konnten. Mehr Pioniere haben sich leider „nicht getraut“. Die Dämme sollten erst später brechen. Die Nachfrage kam vor allem durch die Serie „How I met your mother“ zustande und war ein glücklicher Zufall für uns. Sehr bald schon kamen Anfragen aus ganz Deutschland und unsere günstigen Tagger motivierten sehr schnell weitere Standorte, die 2011 und 2012 eröffneten. In diesen Jahren nahmen aber auch andere Hersteller Fahrt auf und vor allem die klassischen Lasertag-Westen-Systeme verbreiteten sich rasch. Es gibt bereits einige Ballungszentren, in denen eine Lasertag Anlage die Nächste inspiriert und so eine hohe Dichte an Anlagen existiert.

Über 100 Lasertag Anlagen in Deutschland – Tendenz steigend

Bis heute (Anfang 2015) gibt es deutlich über 130 Lasertag-Anlagen in Deutschland und 2015 scheint das bisher stärkste Zuwachs-Jahr zu werden. Wo anfangs noch Probleme mit Genehmigungen auftraten haben die Verwaltungen nun viel mehr Erfahrung in der Zulassung sammeln können und es werden kaum noch Lasertag Projekte abgelehnt. Die Hersteller verschiedener Systeme mit weltweiter Erfahrung sagen für Deutschland eine Menge von ca. 300 Lasertag-Arenen in den kommenden Jahren voraus – noch ist also Platz und die Landschaft entwickelt sich recht gesund.

Wann und wie sollte man in Lasertag einsteigen?

Quelle: finanzen.net
Quelle: finanzen.net

Wie in allen aufstrebenden Geschäftsfeldern, steigen zuerst die Pioniere und Mutigen auf den Zug auf – dann folgen meist die Investoren, die verstanden haben, was es zu holen gibt und dann die Nachzügler. Aktuell befinden wir uns in der Anfangsphase der Investoren. Immer mehr sehr hochwertige und teure Arenen werden gebaut und etablieren sich. Zudem steigen die Preise, da der Euro aktuell sehr schwächelt. Leider gilt hier nicht die Devise – abwarten und Tee trinken, denn es wird prognostiziert, dass die Talfahrt des Euro noch lange nicht zu Ende ist. Die Investmentbank Goldman Sachs erwartet in zwei Jahren einen Eurokurs von 80 Cent je Euro (Quelle: euronews).

Mit welchem Lasertag-System sollte ich einsteigen?

Wie bereits erwähnt, haben derzeit die Westen-Systeme den stärksten Zulauf der Lasertag Betreiber. Hierbei geht es vor allem um die Indoornutzung (Unabhängig vom Wetter) und die Altersfreigabe (realistische Geräte aus Metall werden zum Teil erst für erwachsene Lasertag Spieler zugelassen). Empfehlen wir also Westen-Systeme?

Nicht unbedingt. Das von uns in Deutschland angebotene Lasertag System von Zone bietet jedoch für verschiedene Einstiege eine gute Lösung – Budgetfreundlich oder vollgepackt mit den neuesten Features – von Bagera bis Helios Pro. Die Westen Systeme sind eine sichere und gute Investition in die Zukunft.

Wir werden aber oft hinsichtlich der Konkurrenzsituation und des Preises gefragt, ob es nicht etwas „anderes“ gibt.
Betrachten wir es aus zwei Blickwinkeln: Kunde und Betreiber

Kunde: Wenn alle Anbieter gleiche oder ähnliche Systeme anbieten, ist es dem Gast in der Regel nicht so wichtig, wo er hin geht. In dem Fall entscheiden Preis, Distanz, Arena und vermutlich Sympathie über den Besuch einer Halle. Wenn es jedoch verschiedene Anbieter mit stark unterschiedlichem Equipment gibt, dann kommt noch hinzu: Wo und mit welchem System macht es mir am meisten Spaß? Hier werden dann auch längere Wege und unterschiedliche Preise akzeptiert, solange es im Spielerlebnis einen merklichen Unterschied gibt.

 

Betreiber: Abgesehen von praktischen Erwägungen, wie zum Beispiel der Haltbarkeit und Zuverlässigkeit eines Systems geht es vor allem auch um die Mitbewerber und den daraus entstehenden Druck der Kundengewinnung. Stehe ich mit dem selben Angebot da, wie die meisten Mitbewerber, muss ich viel Geld in die Werbung, die Arena oder andere Features stecken, um mich ab zu heben. Am gefährlichsten und auch sinnlosesten ist der Preiskampf. Biete ich jedoch ein komplett anderes Erlebnis mit einem anderen Equipment an, konkurriere ich auf anderer Ebene mit weniger Mitbewerbern und entspanne so meine eigene Situation. Je genauer ich auf die Bedürfnisse meiner Spieler eingehen kann, desto eher „erreiche“ ich sie. Haben Kinder von 12 Jahren und ihre Eltern die selben Bedürfnisse, wie Jugendliche um die 16 Jahre oder Erwachsene über 25?
Eher nicht.
Aber wie kann ich sie erreichen?

Unsere Empfehlung für einen erfolgreichen Start mit Lasertag

Wenn wir nach einer Empfehlung gefragt werden, versuchen wir immer zu analysieren, was in dem Fall des Betreibers die beste Option ist – Standort, Mitbewerber, Zielgruppe, Größe der Arena, Budget und so weiter. Entsprechend empfehlen wir Zone Lasertag, Hero Blast, Predator Games, iCombat oder Hi-Tech – immer zugeschnitten auf unseren Kunden und seine Zielgruppe.

Die breiteste Range an Kunden deckt sicherlich die Kombination aus Hero Blast für die Kids, Predator Games für die Casual Gamer und iCombat für die Hardcore Gamer ab. Da alle 3 Systeme miteinander kompatibel sind, benötigt man nur einmal die Software, Zusatz-Elemente für die Lasertag Arena und so weiter. Zudem kommt man mit einem überraschend geringem Budget aus.

Falls Sie ein Westen System suchen, das der Konkurrenz voraus ist, dann wählen Sie Helios Pro von Zone.

Gerne beraten wir auch Sie zu Ihrem Projekt – wie Sie sehen, ist jetzt die richtige Zeit, um ins Lasertag Geschäft ein zu steigen …

Wir beraten Sie gern, füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Danke und Gruß – ihr Team von Lasergame Berlin